3rd Dimension wurde 2012 von zwei Freunden gegründet - Marc und Daniel - leidenschaftliche Piloten, die die Freude am Fliegen an andere weitergeben wollten. Die Idee war einfach: Flugbegeisterten das Erlebnis der Dritten Dimension in einem Hochleistungsflugzeug zum Selbstkostenpreis anzubieten, einfach um selbst noch mehr fliegen zu können. Mit 600 km/h über die Schweizer Alpen zu fliegen, war für viele nicht mehr nur ein Traum, sondern ein bezahlbares Abenteuer.

Marc Rollier

Geburtsdatum

28-Jun-1975

Beruf

Informatiker

Flugstunden

1040

pilot-image
Career

Marc begann als Maschinenmechaniker-Lehrling - und entwickelte eine Leidenschaft für Motoren und komplexe Maschinen. Nach Abschluss seiner Lehre wurde er Triathlon-Sportler und trainierte 4 Jahre lang mit dem Ziel, sich für die Olympischen Sommerspiele 2000 in Sydney zu qualifizieren. Aufgrund eines Ermüdungsbruchs endete sein Streben nach einer olympischen Medaille vorzeitig. Da er gezwungen war, sich umzuorientieren, schrieb er sich an der Fachhochschule Solothurn ein und schloss sein Studium 2003 ab. Anschließend gründete er eine Firma für Softwareentwicklung und Support von Serversystemen. Um seine Liebe zu Abenteuern und seine Leidenschaft für Maschinen aufrecht zu erhalten, absolvierte er eine Pilotenausbildung und erwarb 2005 seine Kunstfluglizenz. Seitdem ist er ein engagierter und begeisterter Pilot. Funfact: Er wird gelegentlich von der Schweizer Luftwaffe angeheuert, um als Zielscheibe zu fungieren und deren Piloten zu trainieren. Sie simulieren dabei Luftraumverletzungen , bei denen Marc in eine Control Restricted Area eindringt und Kampfjets versuchen, ihn abzufangen. Aber, er ist eine Riesenherausforderung und bestimmt kein einfaches Ziel!

Jetzt Buchen